Wir über uns

Das Evangelische Bildungswerk Selb/ Wunsiedel sieht seine Aufgabe darin, mit einem vielfältigen Bildungsangebot christliche Orientierung im regionalen Bereich zu geben. In den Mittelpunkt seiner Arbeit stellt es den Menschen als Geschöpf Gottes. Die Achtung vor der Würde des Menschen, vor seinem Handeln, seinem Denken und Fühlen sind dabei Leitgedanken.

Es setzt sich für die Völkerverständigung ein und organisiert Begegnungen zwischen den grenznahen Gemeinden. Die „Freunde der deutsch-tschechischen Verständigung Hohenberg an der Eger“ sind eine Mitgliedseinrichtung im Evangelischen Bildungswerk Selb/ Wunsiedel. Länderübergreifende Verbindungen werden durch mehrsprachige Kontakte und kulturelle Veranstaltungen gefördert.

Als Brückenbauer versteht sich das EBW auch durch ein breites Themenangebot, das kirchenverbundenen und kirchendistanzierten Menschen gleichermaßen anspricht und auf der Basis christlicher Werte Lebenshilfe vermittelt.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass Familienbildung zunehmend an Bedeutung gewinnt.

Dieser Entwicklung entsprechen Bildungsveranstaltungen zu Erziehungsfragen, Fortbildungen für Eltern-Mutter/kind/Gruppen, Vater/Kind/Nachmittage und Vorlesungen für Kinder. Das Evangelische Bildungswerk Selb/Wunsiedel verwirklicht diese Aufgabe mit dem Projekt „Kinder sind willkommen“,.

Das Evangelische Bildungswerk stärkt die Kompetenz ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch theoretische und praktische Vorbereitung und Begleitung. Mit den Kirchengemeinden ist das EBW durch ein Beauftragtennetz verbunden. Die Mitglieder werden regelmäßig geschult und bestimmen maßgeblich das Profil des Bildungswerkes mit.

Das EBW konzentriert sich dabei auf Bildungsangebote, die andere Bildungsträger in dieser Form nicht anbieten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Evangelisches Bildungswerk Selb/ Wunsiedel, Von-der-Tann-Str. 4, 95100 Selb,Tel. 09287/890047, E-Mail: eb-inhochfranken@t-online.de